Archiv für das Tag 'Kinderschutzbund'

Kentucky Fried Chicken (KFC) und der Kinderschutzbund – wie durch Spenden ein zweifelhaftes Image aufpoliert wird

4. Januar 2013

Liest man die Überschrift sollte man meinen, der deutsche Kinderschutzbund hätte vehement Kritik an der Fastfood Kette Kentucky Fried Chicken geübt. Grund genug hätte er ja, ist doch erwiesen, das Fastfood für Kinder hochgradig ungesund ist. Seit Gründung der ersten Fastfood Ketten hat  die Anzahl der fettleibigen Kinder drastisch zugenomme. Mehr als zwei Millionen Kinder und Jugendliche sind heutzutage übergewichtig. Dazu kommen Gefahren durch multiresistente Keime durch übermäßigen Antibiotikaeinsatz gerade bei der Hähnchenmast, von den unmenschlichen Bedingungen der Massentierhaltung  den gequälten Tiere  und den Zuständen in den Schlachthöfen mit ihrer Fließband tötung gar nicht zu reden.  (Zu den Lieferanten von KFC in Deutschland gehört der Geflügel-Gigant Wiesenhof, der für seine Skandale berühmt-berüchtigt ist.)

KFC und der Kinderschutzbund

Fastfood für Kinder

Aber leider ist die Wahrheit schockierend: Der Deutsche Kinderschutzbund geht mit der Fastfoodkette eine Allianz ein:

wie der Gießener Anzeiger berichtet am 24. November 2012 berichtet wird der Orts- und Kreisverband des Deutschen Kinderschutzbundes zukünftig Sozialpartner einer neu eröffneten Ketnucky Fried Chicken Filiale sein. Die Spenden sollen für das Kinderrechtprojekt verwendet werden.

Nun ist dies sicherlich eine gut gemeinte Aktion, Spenden für dieses Projekt einzusammeln, aber leider läßt sich der Kinderschutzbund hier von KFC vor den falschen  Karren spannen .Durch diese Spendenaktion bessert KFC sein Image auf und erschliest sich neue Käuferschichten. Statt die Kinder vor den Gefahren des Fastfood zu warnen muss bei Ihnen und den Eltern der Eindruck entstehen: das Essen einer so netten Fastfood Kette kann ja nicht so schlecht sein, wenn die sich so für uns Kinder angagieren und auch der Kinderschutzbund mit denen zusammenarbeitet.

Der Staat zieht sich immer häufiger aufgrund von Sparmaßnahmen aus der sozialen Verantwortung zurück. Daher sind soziale Einrichtungen auf private Spenden angewiesen, die immer öfter von Konzernen mit zweifelhaftem Ruf dazu missbraucht werden das eigene Image durch dieses s.g. Social Sponsoring aufzupolieren.

Sudokumania
Blog Top Liste - by TopBlogs.de ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche fairkaufen.info  in der grünen Suchmaschine Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de