Bioladenverzeichnis

Fairkaufen in Bioläden

24. Februar 2012

In letzter Zeit finden sich zunehmend Produkte auch in Bioläden, auf denen zwar das Biosiegel klebt, bei denen man aber nicht automatisch davon ausgehen kann, dass sie auch ökologisch sinnvoll und fair produziert und gehandelt werden. So scheinen mir Kartoffeln aus Israel und Ägypten importiert nicht wirklich der Umwelt dienlich zu sein aufgrund der langen Lieferwege. Zudem kann man nicht automatisch von Bioprodukten erwarten, dass sie auch fair gehandelt und produziert wurden, zumal wenn der Preis deutlich unter dem von regional produzierten Bioprodukten liegt.

Kartoffeln | Bild: BR

Was können wir Verbraucher tun? – Erkundigt Euch nach der Herkunft der Ware, fragt nach ob trotz fehlendem Fairtrade Siegel von einer fairen menschenwürdigen Produktion und von fairen Preisen für die Hersteller ausgegangen werden kann. Kauft nach Möglichkeit keine Produkte, die einen unangemessen langen Lieferweg hinter sich haben. Waren aus der Region vorziehen und erst wenn Ihr die gewünschten Produkte nicht bekommt auf Waren aus Europa zurückgreifen. Sollten auch hier keine Angebot vorhanden sein, eventuel warten, bis die Saison dafür gekommen ist.

 

 

Hofläden, Bioläden Ketten, der Bioladen um die Ecke – Bioladenverzeichnis

 


Sudokumania
Blog Top Liste - by TopBlogs.de ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche fairkaufen.info  in der grünen Suchmaschine Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de